Latest Posts

So löschen Sie Ihren Google-Suchverlauf in verschiedenen Webbrowsern

Das Löschen Ihres Google-Suchverlaufs ist ein guter Weg, um Ihre persönliche Privatsphäre zu schützen, und es könnte Ihre Informationen besser vor Hacking schützen.

Sie sollten Ihren Google-Suchverlauf in verschiedenen Webbrowsern von Zeit zu Zeit löschen.

Mit diesen Schritten können Sie Ihren suchverlauf bei google löschen sowohl in Desktop-Browsern als auch auf einem mobilen Gerät schnell löschen.

Durch die Anpassung der Einstellungen Ihres Google-Kontos können Sie festlegen, welche Art von Suchdaten Google überhaupt verwaltet.

Wenn man über die Gründe für das Löschen der Google-Suchhistorie nachdenkt, sind die ersten Gedanken wahrscheinlich über Inhalte einer schlüpfrigen Natur. Das oder um diese Überraschungsparty oder Jubiläumsurlaubspläne geheim zu halten, natürlich.

Beim Löschen gespeicherter Google-Suchen geht es jedoch um mehr als nur darum, Ihre bisherigen Suchgewohnheiten von einem Vorgesetzten, Ehepartner oder Elternteil privat zu halten – und außerdem gibt es immer die Möglichkeit, den Incognito-Modus auf Chrome und das Private Window auf Safari zu verwenden, um einen sichtbaren Speicher Ihrer Suchanfragen zu vermeiden.

Noch wichtiger ist, wenn Sie Ihren Google-Suchverlauf löschen, entfernen Sie alle Arten von Informationen, die möglicherweise von fragwürdigen Charakteren verwendet werden könnten. Neben den lustigen Videos, den Nachrichten, den Quizen und anderen Inhalten, denken Sie daran, wie oft Sie nach einer Adresse, einer Telefonnummer, Informationen über einen Arbeitgeber und anderen Daten gesucht haben, die einem Hacker helfen könnten, Ihre Identität zu stehlen, Sie persönlich zu finden und andere unerwünschte Ergebnisse.

Solltest du also den Google-Verlauf löschen?

Ja, von Zeit zu Zeit solltest du das tun. Und Sie sollten auch die Art der Suche kontrollieren, die Google von vornherein speichert.

Für die Aufzeichnung, Google das Unternehmen wird immer noch Daten über einen Großteil Ihrer Suchhistorie, Protokollierung, wie oft Sie suchen nach bestimmten Themen, zum Beispiel. Während Sie vielleicht beunruhigend sind, wissen Sie zumindest, dass alle Daten, die sie auch nach dem Löschen Ihres Suchverlaufs pflegen, nie offen auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät angezeigt werden.

Wie Sie Ihren Google-Suchverlauf auf Safari, Google Chrome und Ihrem iPhone löschen können, erfahren Sie hier.

google

So löschen Sie Ihren Google-Suchverlauf auf Safari

Öffnen Sie zunächst den Safari-Browser und gehen Sie zu Google.com. Und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Konto angemeldet sind.

  • Fahren Sie in der Taskleiste oben auf dem Bildschirm mit der Maus über das Wort „Verlauf“.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über Safaris „Historie“ in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms.Steven John/Business Insider
  • Klicken Sie unten im Dropdown-Menü auf „Verlauf löschen….“.
  • Klicken Sie auf „Geschichte löschen….“ Steven John/Business Insider
  • Wählen Sie den Bereich der gespeicherten Suchanfragen, die Sie löschen möchten, von „der letzten Stunde“ über „heute“ bis „heute und gestern“ bis hin zum „gesamten Verlauf“
  • Wählen Sie einen Zeitraum aus und klicken Sie auf „Verlauf löschen“ Steven John/Business Insider
  • Drücken Sie „Verlauf löschen“.

So löschen Sie Ihren Google-Suchverlauf in Google Chrome

Auch hier starten Sie bei Google.com und stellen sicher, dass Sie eingeloggt sind.

1. Bewegen Sie in der Taskleiste oben auf dem Bildschirm den Mauszeiger über „Verlauf“.

2. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Zeige vollständigen Verlauf“.

Bildschirmaufnahme 2019 03 15 um 11.39.17 Uhr

Klicken Sie auf „Vollständige Historie anzeigen“ Steven John/Business Insider

3. Klicken Sie auf „Browsing-Daten löschen“ auf der linken Seite des nächsten Bildschirms.

Klicken Sie auf „Browsing-Daten löschen“ Steven John/Business Insider

4. Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus dem Menü „Zeitbereich“ aus, wie viel Ihres Suchverlaufs Sie löschen möchten, und notieren Sie sich die folgenden Kästchen, mit denen Sie anpassen können, was Sie entfernen, vom Browserverlauf über Cookies bis hin zu zwischengespeicherten Bildern.

Bildschirmaufnahme 2019 03 13 um 9.38.43 Uhr

Wählen Sie den Verlaufsbereich, den Sie löschen möchten, sowie die Optionen zum Löschen von Cookies und zwischengespeicherten Daten.Steven John/Business Insider

So löschen Sie Ihren Google-Suchverlauf auf einem iPhone

Öffnen Sie Ihren Browser und stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Google-Konto angemeldet sind.

1. Tippen Sie auf die drei horizontalen Linien oben links auf der Google-Startseite.

Tippen Sie auf das dreizeilige Dropdown-Menü Steven John/Business Insider.

2. Tippen Sie auf die Wörter „Ihre Daten in der Suche“.

Tippen Sie auf „Ihre Daten in der Suche“ Steven John/Business Insider

3. Scrollen Sie auf der nächsten Seite etwa ein Viertel des Weges nach unten, und Sie sehen den Abschnitt „Löschen Ihrer Suchaktivität“. Tippen Sie entweder auf „Letzte Stunde löschen“ oder „Alle Suchaktivitäten löschen“.

Wählen Sie eine Option aus dem Abschnitt “ Löschen Sie Ihre Suchaktivität „. Steven John/Business Insider

4. Klicken Sie auf dem Popup-Bildschirm auf „DELETE“.

Klicken Sie auf „Löschen“ Steven John/Business Insider

Verwalten, welche Suchaktivität Google verfolgt

Anstatt sich immer Sorgen um das Löschen des Suchverlaufs zu machen, können Sie vorbeugend steuern, welche Suchdaten Google überhaupt speichert. Navigieren Sie von Ihrem Browser aus zu Ihrer Google-Kontenseite, was Sie auch durch Eingabe von htt tun können.

Bitcoin Evolution ist die einzige verfügbare Methode

CryptoGraffiti lehnt BTC-Kern ab, da BCH die einzige verfügbare Methode ist.
JP BUNTINX | 16. OKTOBER 2017 | 11:00 UHR MORGENS

Update: Kryptograffiti wurde in dem früheren Bild, das mit dem Artikel verbunden war, falsch dargestellt. Der Fehler wurde seitdem behoben. Der Artikel handelt von cryptograffiti.info und nicht vom Künstler Cryptograffiti.
Es gibt eine gewisse Rivalität zwischen Bitcoin Core und Bitcoin Cash Unterstützern. Während die Entwickler nicht unbedingt Bitcoin Evolution im Krieg sind, haben beide Gemeinschaften sicherlich einige Probleme. Diese Entwicklung führt auch dazu, dass verschiedene Unternehmen die eine oder andere Seite auswählen müssen. Im Falle von CryptoGraffiti akzeptiert das Projekt keine BTC-Zahlungen mehr, sondern ist nun ein vollwertiger Bitcoin Cash-Supporter.

Bitcoin Evolution ist gut im Geschäft

CryptoGraffiti ist zwar keine große Plattform an sich, aber ihre Stimme verdient es, gehört zu werden. Es ist offensichtlich, dass das Unternehmen kein Fan von Bitcoin Core, wie wir es kennen, mehr ist. Tatsächlich bezeichnen sie es als die SegWitCoin-Gabel. Eine überraschende Entscheidung, wenn man bedenkt, dass Bitcoin die ursprüngliche Kette ist und immer sein wird. Jede andere Währung ist eine Gabel, einschließlich Bitcoin Cash. Diese Verdrehung der ursprüngliche Bitcoin Evolution Test von Worten zeigt, wie die Wahrheit oft verdreht wird, um sie an die individuellen politischen Ziele anzupassen.

Eine interessante Wahl von CryptoGraffiti
Es macht jedoch Sinn, dass das Unternehmen Bitcoin selbst loswerden will. Genauer gesagt, sie zahlen nicht gerne hohe Transaktionsgebühren. Andererseits sind diese Gebühren aufgrund der Aktivierung von SegWit weitgehend entfallen. Der All-in bei Bitcoin Cash kann langfristig zu schlechtem Blut führen. Schließlich haben sie sich eindeutig auf eine Seite gestellt, und die Rückkehr zu dieser Entscheidung wird sicherlich verpönt sein.

Gleichzeitig muss man CryptoGraffiti loben, dass es in einer so schwierigen Zeit eine tatsächliche Haltung zu diesem Thema eingenommen hat. Es ist gut, mehr BCH-Unterstützung zu sehen, obwohl die Art und Weise, wie diese Botschaft vermittelt wird, nicht ganz professionell ist. Andererseits ist das keine große Überraschung, wenn die Diskussion zwischen BTC und BCH wieder aufflammt. Seien Sie versichert, dass es in den nächsten Wochen und Monaten weitere Debatten wie diese geben wird.

Am Ende hat jeder das Recht auf seine eigene Meinung. Wenn Geschäfte beschließen, Bitcoin zugunsten von etwas anderem fallen zu lassen, müssen sie sicher sein, dass es sich auszahlen wird. Ob das bei CryptoGraffiti der Fall sein wird oder nicht, bleibt abzuwarten. Es ist ein mutiger Schritt des Unternehmens, um es vorsichtig auszudrücken. In dieser Hinsicht gibt es kein Recht oder Unrecht, auch wenn dies immer Gegenstand einer Interpretation sein wird. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich diese Entscheidung für das Unternehmen auswirkt.

Crypto Trader warnt erneut vor Krypto-Handelsplattformen

Belgische Finanzaufsichtsbehörde FSMA warnt erneut vor Krypto-Handelsplattformen
RICK D. 5. SEPTEMBER 2018 | 21:00 UHR

Die belgische Financial Services and Markets Authority (FSMA) hat eine zweite Warnung an die Öffentlichkeit wegen Betrugs an Kryptowährungsbörsen herausgegeben.

FSMA: Anzahl der betrügerischen Kryptofirmen, die sich an Belgier wenden, wächst.

Neue Warnung von Crypto Trader

In einer neuen Warnung an die Verbraucher hat der FSMA seine Liste der betrügerischen digitalen Währungsbörsen und verwandter Unternehmen aktualisiert. Die aktualisierte Nachricht der Regulierungsbehörde folgt auf eine Reihe Crypto Trader neuer Beschwerden von Verbrauchern.

Die Regulierungsbehörde erwähnt, dass Betrüger Kryptowährungen verwenden, um „Verbraucher zu betrügen“. Die Unternehmen, die von der Finanzaufsicht als betrügerisch eingestuft werden, wurden zu einer wachsenden Zahl von betrügerischen Unternehmen hinzugefügt.

Die von der Behörde zur Verfügung gestellte Liste umfasst Unternehmen, die Finanzdienstleistungen in oder aus Belgien anbieten, die den geltenden Rechtsvorschriften nicht entsprechen, sowie Unternehmen, die schwerwiegende Beweise für Anlagebetrug vorlegen.

Die Liste selbst wird von einer weiteren Warnung Crypto Trader an potenzielle Kryptowährungsinvestoren begleitet. Darin heißt es, dass die enthaltenen Namen keineswegs die einzigen Unternehmen in dem Raum sind, die illegal arbeiten. Es sind einfach diejenigen, die der Regulierungsbehörde zur Kenntnis gebracht wurden.

Der FSMA ermutigt diejenigen, die Zweifel an der Legitimität einer Plattform haben, sich mit ihnen über ihre Anliegen in Verbindung zu setzen.

Zusammen mit den Aktualisierungen der Liste hat der FSMA eine neue Erklärung zu der von den Regulierungsbehörden im Februar vorgelegten abgegeben. Die Warnung lautet:

„Kryptowährungen sind der Hype des Jahres. Betrüger sind sich dessen bewusst und versuchen, Kunden online durch gefälschte Kryptowährungen und riesige Gewinne zu gewinnen. Das Einzige, was sie tatsächlich tun, ist jedoch, das Geld der Kunden zu nehmen und zu verschwinden. Es ist so einfach wie das.“

Die vorherige Erklärung der Aufsichtsbehörde enthält eine ähnliche Warnung wie die heute veröffentlichte sowie ein ausführliches Zeugnis von jemandem, der von den fragwürdigen Operationen eines betrügerischen Kryptowährungsunternehmens betroffen ist.

Ähnliche Warnungen wurden inzwischen von mehreren Finanzaufsichtsbehörden auf der ganzen Welt ausgesprochen. Unter diesen waren chinesische, britische und französische Regulierungsbehörden bestrebt, Vorsicht walten zu lassen, wenn es um die Behauptungen von Fintech-Start-ups ging, die versuchen, naive Investoren dazu zu bringen, sich mit betrügerischen Mitteln von ihrem Geld zu trennen.

Andererseits haben die Finanzaufsichtsbehörden sowohl in den USA als auch in der Schweiz begonnen, hart gegen Unternehmen vorzugehen, die versuchen, das Summen um den digitalen Währungsraum auszunutzen.

Crypto Code bietet viele Überraschungen

Wann immer eine russische Plattform oder ein russisches Unternehmen Bitcoin-Zahlungen akzeptiert, gibt es viele Überraschungen und Aufregungen in der digitalen Währungsgemeinschaft. Angesichts der Hassliebe zwischen Bitcoin und Russland scheint die Akzeptanz digitaler Währungszahlungen eher riskant zu sein. Das hindert Crypto Code das Zahlungssystem OOOPay jedoch nicht daran, Bitcoin zu übernehmen, das es den Nutzern ermöglicht, Guthaben in BTC zu empfangen und anzuzeigen.

Lies auch: Bit X Überprüfung

Russische Bürger zwingen OOOPay zur Akzeptanz von Bitcoin
Hinweis des Autors: Recherchieren Sie immer selbst, wenn Sie mit externen Zahlungsabwicklern zu tun haben, da OOOPay eine ausreichende Anzahl von negativen Bewertungen auf russischen Messageboards erhält.

Akzeptanz von Crypto Code

In Anbetracht der Tatsache, dass OOOPay eine der wichtigsten Online-Zahlungsplattformen in Russland ist, ist diese Neuerung für die Zukunft der digitalen Währung im Land von großer Bedeutung. Die unerwartete Unterstützung eines so großen Zahlungsanbieters zu erhalten, ist eine weitere Besonderheit des Crypto Code von Bitcoin und seiner Gemeinschaft, die mehr Legitimität als Ergänzung zur beliebten digitalen Währung sehen.

Noch wichtiger ist, wie so viele OOOPay-Kunden das Unternehmen gebeten haben, Bitcoin-Zahlungen früher als später zu integrieren. Russland mag Bitcoin nicht, und Regierungsbeamte erwägen, Bitcoin-Aktivitäten gesetzlich strafbar zu machen, während verurteilte Nutzer mit einer Freiheitsstrafe von bis zu sieben Jahren rechnen können.

Trotz all dieser potenziellen Nachteile ist OOOPay stolz darauf, seine Plattform um eine neue und innovative Zahlungslösung zu erweitern, wenn sich eine Gelegenheit bietet. Darüber hinaus stellt das Unternehmen seinen Nutzern eigene Debitkarten der Marke MasterCard zur Verfügung, obwohl noch nicht bekannt ist, ob Bitcoin auch für dieses Medium verwendet werden kann oder nicht.

Wenn es um den Online-Tausch von Bargeld oder anderen Zahlungsarten in Russland Crypto Code geht, gehört OOOPay zusammen mit Webmoney zu den Marktführern. Beide Unternehmen ermöglichen es den Einwohnern, schnell Gelder im ganzen Land zu bewegen und Gelder über die Landesgrenzen hinweg zu versenden (wenn auch in sehr begrenztem Umfang).

Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, zwischen OOOPay oder WebMoney und PayPal, PerfectMoney und anderen Formen von Online-Zahlungsabwicklern zu wechseln. Alle diese Lösungen sind jedoch mit relativ hohen Gebühren verbunden, wenn es um traditionelle Zahlungslösungen geht, während Bitcoin uneingeschränkt und eine viel günstigere Lösung für den Geldtransfer ist.

Während die Situation von Bitcoin in Russland nach wie vor sehr fragwürdig ist, wird, um es vorsichtig auszudrücken, viel Wert darauf gelegt, was die Blockchain-Technologie an den Tag bringen kann. Russische Beamte wollen Teil der Fintech-Lösung sein und gleichzeitig sicherstellen, dass es für die Menschen keine Möglichkeit gibt, Geld zu waschen oder es für terroristische Zwecke zu verwenden.

Bitcoin ist jedoch in den Augen der meisten Verbraucher und Regierungen ein direktes Gegenteil von dem. Beim Senden einer Bitcoin-Transaktion werden keine personenbezogenen Daten von Absender und Empfänger übermittelt. Dieselben Personen irren sich jedoch, wenn sie denken, dass Bitcoin anonym ist, da es möglich ist, Transaktionen auf der Blockkette in Echtzeit zu verfolgen.

Dash Wachstum und andere Krypto Währungen

 

Dash wachsende Unterstützung in Afrika

Dieser Zusatz ist Teil eines sich langsam aber sicher wächst Dash Präsenz in Afrika. Anfang dieses Monats AltCoinTrader, mit Sitz in Südafrika, auch Dash Handelspaare hinzugefügt .Dies bedeutet , dass Dash-Unterstützung von Austausch eine Präsenz in Südafrika und Simbabwe.

Dash Wachstum in Bereichen mit Finanzkrisen

Während der meisten Dash – Handelsvolumen aus Asien (Südkorea insbesondere) kommt und die ersten Welt im Allgemeinen , geht es Einbrüche in Gebieten der Welt zu machen , die mit ihren eigenen finanziellen Problemen zu kämpfen hat . CryptoBuyer einen Austausch in Venezuela basiert, auch Dash hinzugefügt diesem Frühjahr. Das Interesse an Bitcoin in Venezuela hat sich auch auf einen starken Anstieg gewesen, mit LocalBitcoins einen konstanten Anstieg und eine neue Spitze in Liste der besten Broker der Aufnahme lokalen Peer-to-Peer – Kauf .

Die Länder mit instabilen Währungen wegen der staatlichen Mißwirtschaft und destruktiv sind Zentralbankpolitik wichtigste Bereiche für neue Kryptowährung Benutzer, als Bewohner Wege in der Lage zu suchen , um den Wert zu halten ihre Arbeit langfristig. Wo die meisten Fiat – Währungen in Wert im Laufe der Zeit zu gehen neigen, Kryptowährung als Ganze, und Dash insbesondere haben unglaubliches Wachstum gesehen. Zusätzlich kann ein Zahlungssystem und die Übertragung von Wert mit niedrigeren Gebühren und Eintrittsbarrieren bieten Wunder wirken die heben dritte Welt aus der Armut .

Ein bisschen nach 8 AM ET heute wurde Bitcoin in Bitcoin Cash, eine alternative Kryptowährung, aufgeteilt, in einem Kettensplit, der seit Monaten erwartet wurde. Die Trennung, die „harte Gabel“ genannt wird, entspringt dem Wunsch einer Bitcoin-Gruppe, hohe Transaktionsgebühren kaufen lohnt sich noch und eine Bitcoin-Größenbeschränkung zu bekämpfen, die das Mining größerer Blöcke ungültig macht.

Dies hat eine unterschiedliche Auswirkungen auf Bitcoin Besitzer. Wenn traden Sie jetzt Sie Bitcoin besitzen und kontrollieren Sie Ihre privaten Schlüssel, um die Schlüssel zu verwenden.

Wenn Sie Bitcoin besitzen, aber die Schlüssel nicht kontrollieren, hängt es davon ab, ob Sie Ihre Bitcoins auf einer Bitcoin Cash-freundlichen Plattform oder einer digitalen Brieftasche behalten möchten. Jede Plattform behandelt das neue Bitcoin Cash anders. Um diese zusätzliche Währung zu genießen, sollten Sie mit Ihrer Plattform und Ihrem Geldbeutel überprüfen, welche Unternehmensrichtlinien gelten.

DER BELIEBTESTE CRYPTOCURENCY EXCHANGE DER WELT HAT DAS NEUE BITCOIN CASH ZURÜCKGEWIESEN
Als Auftakt zur Spaltung, Plattformen Bitcoin Handel wie CEX.io hat vorher Bitcoin Abhebungen. CEX.i wird beide cryptocurrencies erlauben und teilen Sie die Münzen für Ihre Kunden. CEX.io Chief Marketing Officer Eugene Kovalyk sagt: „Ob wir Bitcoin Cash – Liste wird ein neues Handelsspaar auf der Nachfrage abhängt. Wenn die Nachfrage groß ist, die Infos von onlinebetrug sollten wir auf jeden Fall das Hinzufügen … Bitcoin Geld auf unserer Plattform verlieren. “

Inzwischen hat Coinbase, der beliebteste Kryptowährungstausch der Welt, das neue Bitcoin Cash zum Ärger einiger Kunden abgelehnt. Es argumentiert, dass ihre Systeme Bitcoin Cash ohne eine größere Systemreparatur, die derzeit den unbekannten Wert von Bitcoin Cash nicht wert ist, nicht unterstützen können. Eine Sprecherin von CoinBase sagt: „Wenn sich diese Entscheidung in Zukunft ändern würde und Coinbase auf Bitcoin Cash zugreifen würde, würden wir Bitcoin Cash zum Zeitpunkt der Abzweigung an Kunden verteilen, die mit Bitcoin-Salden verbunden sind. Coinbase würde Bitcoin Cash, das mit Bitcoin-Kundenbilanzen verbunden ist, nicht behalten. „Die Börse ermöglichte ein kurzes Zeitfenster vor dem 1. August für Benutzer, die auf Bitcoin-Bargeld zugreifen wollten, um ihr Geld von Coinbase abzuheben.